Mit Unterstützung von

Sparkling Science

Universität Linz

Tivian

Jugendservice

Aktuelle Abstimmung

Wie kommst du morgens zur Schule?
Fahrrad
5%

Auto
21%

Zu Fuß
10%

Straßenbahn
10%

Bus
51%

Bitte melde dich an, um abzustimmen.

Was ist ein Online-Panel?

Unter einem Online Panel verstehen wir einen Pool von Personen, die sich bereit erklärt haben, wiederholt an internetbasierten quantitativen und qualitativen Umfragen teilzunehmen. Die an der Teilnahme an Umfragen interessierten Personen registrieren sich hierbei auf der so genannten „Panel-Website“ und geben im Rahmen der Anmeldung ihre „Stammdaten“ (soziodemographische Daten, Informationen zum Schulwerdegang und aktuelle Schulform, Variablen von grundsätzlichem Interesse usw.) ab. Auf Basis dieser Stammdaten können spezifische Stichproben gezogen und die ausgewählten Probanden können dann zu einzelnen Online-Umfragen per E-Mail eingeladen werden.

Ein Online-Panel ist in mehrfacher Hinsicht für wissenschaftliches Arbeiten von Vorteil. So vereinfacht man mit Hilfe des Internets die oft langwierige und kostenintensive Phase der Datenerhebung; die Rücklaufquoten sind im allgemeinen sehr hoch; es lassen sich sehr ökonomisch Längsschnittstudien durchführen und wenn das Panel entsprechend ausgelegt ist können sehr spezifische Stichproben in kurzer Zeit befragt werden. Gerade technikaffine Zielgruppen, wie beispielsweise SchülerInnen, stehen der Online Befragung sehr positiv gegenüber. Den Probanden können in einem Online Panel beliebig Befragungsinhalte gestellt werden, d.h. Befragungen sind nicht auf internetspezifische Themen beschränkt.

Technisch betrieben und administriert wird ein derartiges Online Panel mit Hilfe einer internet-basierten Webapplikation. Die Projektbeteiligten waren in der Vergangenheit an der Entwicklung und dem Betrieb derartiger Softwaresysteme aktiv beteiligt. Es liegt darüber hinaus eine zur Nutzung freigegebene Basissoftware für den Betrieb des SOP vor, welche aber noch an die Bedürfnisse der SchülerInnen angepasst werden muss. Insbesondere Marktforschungsunternehmen haben in den vergangenen Jahren zahlreiche Online Panels aufgebaut und betreiben diese sehr erfolgreich. Ein Online Panel, welches den Bereich „SchülerInnenleben, Lehren und Lernen“ fokussiert, existiert aber unseres Wissens – im ganzen deutschsprachigen Raum – bisher nicht. Dieser Umstand und die gemeinsame Entwicklung des OP im Rahmen einer Forschungspartnerschaft von SchülerInnen / Schulen und WissenschaftlerInnen geben diesem sozialwissenschaftlichen Forschungsinstrument eine besondere Innovationskraft.

LogIn
Betreten Sie den geschlossenen Mitgliederbereich.

:

:

Passwort vergessen?

Registrieren


Aktuelle Neuigkeiten

Mehr News